BioGRAPHIE

 

Willkommen auf meiner Homepage!

 

Schon früh habe ich, wie jedes andere Kind auf dieser Welt, angefangen, meine Umwelt in Bildern und Worten zu beschreiben, Formen und Farben aus der Natur  instinktiv nachzuahmen, Proportionen zu gestalten und Zusammenhänge herzustellen, wie ich sie als junger Mensch  verstand.

Während meines Architekturstudiums  eröffneten sich  für mich  viele neue Möglichkeiten, mein zeichnerisches Talent zu erweitern, dreidimensionales Sehen und das Erschließen von Proportionen zu erlernen sowie  die Anwendung unterschiedlichster Materialien und Zeichentechniken bis hin zur Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei zu vertiefen.

In den ersten Berufsjahren  folgte die Auseinandersetzung mit geometrischen Systemen, strukturellen Additionen und farbtiefen Reihungen.

Seit einigen Jahren widme ich mich zunehmend der mimischen Ausdrucksvielfalt des menschlichen Antlitzes  durch die Herausarbeitung  charakterlicher und seelischer Merkmale  in  den maskenhaft dargestellten Gesichtern, deren Lebendigkeit ausschließlich durch  Augen, Ohren  sowie den Mund  entstehen, außerdem  beschäftige ich mich mit der Komplexität und Tiefe  graphischer und organischer Strukturen.

Wenn Sie mehr über mich als Architekt und Mediator erfahren wollen, besuchen Sie mich einfach auf meiner homepage: